Zum Inhalt

Kategorie: Test – Material

Was habe ich getestet, mit kurzem Feedback !

Ural Ranger – Probefahrt

Seitdem ich Motorrad fahre (und das sind auch schon ein paar Jahre) quält mich vor allem immer wieder die mehr oder weniger „Motorrad freie Zeit“….. der Winter…

„Richtiges Winterfahren“…. auf 2 Rädern ist mir mittlerweile doch etwas zu gewagt, denn ich trage auch Verantwortung(en), gegenüber mir / meiner Familie / anderen Verkehrsteilnehmern / meinem Arbeitgeber / meinen Kunden, usw. und deshalb versuche ich das Risiko, welches beim Motorradfahren (klar) besteht, möglichst zu minimieren.
Wir wissen ja alle : „Der beste Motorradfahrer ist derjenige, der Abends gesund nach Hause kommt !“

 

Nun, lange schon trug ich mich mit dem Gedanken, mich mal mit etwas „anderem“ auseinander zu setzten, ev. Quad oder eben mit einem (winterfesten) Gespann…. wie z. B. mit einer Ural.
In meinem Grundgedanke war dabei , es müsste etwas sein, welches robust und stabil ist und es muss auch „Offroad“ tauglich sein.
Eine Maschine, welche Schnee, Eis, Dreck und Schlamm trotzt… welche möglichst einfach, unkompliziert aufgebaut und gut zu „handeln“ ist… ein Fahrzeug, welches mich zukünftig auf einige Abenteuer begleiten könnte, egal zu welcher Jahreszeit.

ural-ranger_gobi
Ural Ranger „Gobi“